Radtouren

Auch das Jahr 2022 stand für die Dienstagsradler im Zeichen von Corona, hoffentlich ein letztes Mal! Wie bereits in den Vorjahren blieben viele Pläne in der Tasche.

Die Grünkohlwanderung im Januar (Surheide) wurde abgesagt, erst spät im Frühjahr starteten kurze Radtouren in kleiner Besetzung.
Hinzu kam, dass Friedhelm und ich aufgrund gesundheitlicher Probleme nahezu gleichzeitig und für längere Zeit ausgefallen sind. Spontan sind Radler und Radlerinnen aus der Gruppe eingesprungen und haben die Gruppenführung übernommen.
Herzlichen Dank, dass ihr uns so gut vertreten habt!

Neben den Kurztouren von ca. 25 km gab es deshalb nur wenige längere Touren bis ca. 50 km. Dabei zeigte sich, dass Einkehrmöglichkeiten aufgrund der Corona-Auswirkungen nur äußerst begrenzt waren. Zur Not blieb dann immer noch die Picknicktour.

Mit diesen Einschränkungen konnten wir ganz gut umgehen, zumal die Bewegung in der frischen Luft und eine rege Kommunikation bereits vor Corona wesentliche Kriterien für unsere Radtouren waren. Je nach Wetterlage nahmen bis zu 20 Radler an den Touren teil.

Unsere Saison-Abschlussveranstaltung im November im Vereinsheim konnten wir in reduzierter Besetzung durchführen.
Und auch die Grünkohlwanderung im Januar 2023 zum GTV-Heim mit dann 40 Teilnehmern zeigte das große Interesse an den Aktivitäten der Gruppe.

Für das Radlerjahr 2023 gibt es bereits etliche Planungen.
Dazu gehören die Touren in Verbindung mit dem 125-jährigen Jubiläum des TV Schiffdorf.
Und was wir in 2020 bis 2022 an Tourplanungen nicht realisieren konnten, wird ins Jahr 2023 übernommen …….

Jetzt fahren sie wieder .

Im Nachhinein können wir feststellen, dass bei den allgemeinen Corona-Einschränkungen gerade das Radfahren - in der Gruppe oder auch individuell- eine willkommene Abwechslung in dieser ganz besonderen Zeit bedeutete.

An den Radtouren können alle Vereinsmitglieder teilnehmen. Interessierte oder Gäste dürfen gerne mal schnuppern.
Tourstart ist jeden Dienstag ab 10 Uhr. Tourplanungen von mehr als ca. 25 km werden besonders bekannt gegeben.


Heinrich Kranz